Dein Virtueller Chief Financial Officer

Der Chief Financial Officer sorgt dafür, dass die Geschäftsführung […] zu jedem Zeitpunkt den Überblick über die finanzielle Lage des Unternehmens hat. Der CFO entwickelt Strategien zur Optimierung der Abläufe und plant zukünftige Einsätze der finanziellen Mittel des Unternehmens. Er verwaltet die Budgets, welche die einzelnen Abteilungen planmäßig zur Verfügung haben. Die Analyseergebnisse und Entscheidungen sowie Empfehlungen werden von dem CFO ebenfalls an die Geschäftsführung […] weitergegeben.”
Quelle: www.gruenderszene.de

Als virtueller Business Assistent sehe ich mich als CFO deines Unternehmens und unterstütze dich auf Wunsch in allen relevanten finanziellen Themen.

Schaue dir nachfolgend mein Leistungsangebot an und verschaffe dir einen ersten Eindruck.

Die drei Säulen meines Controlling-Konzepts

Analyse
Analyse
Alle Informationen bündeln und analysieren: Wie hat sich dein Unternehmen in der aktuellen Berichtsperiode entwickelt?
  • Individuelle Konzeption erstellen Ziele des Controllings festlegen. Relevante Informationsinhalte festlegen. Datenquellen bestimmen. Reporting entwerfen.
  • Implementierung Zentrale Datenbasis aufbauen. Datenbasis analysieren und Kennziffern berechnen. Bewertung
  • Plausibilitätsprüfung Eignung der Kennzahlen kritisch hinterfragen und ggf. optimieren.
  • Weitere Details findest du hier. Neben dem operativem Controlling für das Tagesgeschäft stelle ich dir hier auch das strategische Controlling für eine langfristige Perspektive vor.
Reporting
Reporting
Alle relevanten Kennzahlen auf einen Blick – die perfekte Basis, um die Vergangenheit zu bewerten und die Zukunft zu planen.
  • Aufbereitung und Visualisierung der Daten einschließlich Komplexitätsreduktion in einer Form, die Spaß macht zu lesen.
  • Überblick über alle relevanten Werte und Kennzahlen.
  • Abweichungsanalysen: Vergleich zu Vorperioden, Soll-Ist-Vergleiche.
  • Reporting kann mehrstufig erfolgen: unterschiedliche Detaillierungsgrade je nach Informationsbedürfnis der Adressaten und je nach Turnus (z.B. Wochenreport vs. Monatsreport).
  • Auch interessant für diejenigen, die mit einem aussagekräftigen Reporting an neue Investoren herantreten möchten.
  • Weitere Details findest du hier.
Implikationen
Implikationen
Bewerten und optimieren: An den richtigen Stellschrauben drehen.
  • Das Reporting visualisiert alle relevanten Finanzprozesse.
  • Eine Management Summary fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen und gibt erste Handlungsempfehlungen: auf einen Blick einen Überblick bekommen und Unstimmigkeiten sofort erkennen.
  • Der Blick auf das Ganze vereinfacht die Einschätzung der finanziellen Situation.
  • Optional: Prognose unterschiedlicher Zukunftsszenarien anhand von Szenarioanalysen.
  • Als Unternehmer kannst du die richtigen Anpassungen vornehmen – unabhängig oder in Abstimmung mit deinem cfo. Auf Wunsch unterstütze ich dich gerne beratend.

… UND WEITERE VORTEILE EINER ZUSAMMENARBEIT​

Vorteile eines VA

Profitiere von externem Expertenwissen und bleibe jederzeit flexibel. Dazu selbstverständlich volle Transparenz und Kostenkontrolle: du buchst eine Dienstleistung und bezahlst dafür – mehr nicht. Keine Lohnnebenkosten oder Arbeitsplatzkosten und (fast) kein Verwaltungsaufwand

Offen für Neues

Du nutzt ein Tool, das ich bisher noch nicht verwende? Du hast Aufgaben zu erledigen, die nicht in meinen Kernbereich fallen? Sprich mich einfach an. Ich freue mich immer auf neue Herausforderungen.

Eigener Account

Nutze die Vorzüge eines eigenen Accounts und greife jederzeit in Echtzeit auf Unterlagen und Rechnungen zu.

Sehr gerne würde ich dich und dein Unternehmen näher kennenlernen und über eine Zusammenarbeit sprechen – ganz unverbindlich natürlich!